Akne und Narbenbehandlung

Eine dermatologische Narbenbehandlung kann das Hautbild effektiv verbessern und verschiedenste Narbentypen wie Operationsnarben oder Aknenarben dauerhaft entfernen.

Das Lasern von Narben hat sich als eine besonders effektive Methode der Narbenbehandlung bewährt. In der Hautarztpraxis Dr. med. Daniela Greiner und Kollegen stehen uns verschiedene fraktionierte Lasergeräte der neuesten Generation zur Verfügung wie eCO2- und Mosaic-Laser, was uns eine individuelle und maximal schonende Narbenbehandlung – abgestimmt auf den jeweiligen Hauttyp sowie Art und Beschaffenheit der Narbe(n) – ermöglich

Mosaic und eCo2-Laser sind Laser mit Mikro-Fraktionaler Technologie zur natürlichen Hauterneuerung. Dank den feinsten Laserstrahlen entstehen in der Haut bis eine Tiefe von 1 mm gleichmäßige Mikro Nekrose Zylinder. Durch diese Mikrotraumen und den thermischen Effekt in den tiefen Hautschichten wird die Kollagenerneuerung angeregt. Die endgültigen Behandlungsergebnisse können noch bis zum 6. Monat entwickeln.

Bei einer Behandlungssitzung werden ca. 10-20 % der Hautfläche mittels Laserlicht getroffen. Das nicht mit Laser behandelte umliegende Gewebe fördert einen erheblich schnelleren Regenerationsprozess der Haut.


Behandlungs-Info:
Vorbereitung: bei multiplen Läsionen eine Anästhesiecreme ca. 1-1 ˝ Stunden vor der Behandlung; bei einzelnen Läsionen eine lokale Betäubung mit der Spritze
Nachsorge: Sonnenschutzcreme mit LSF 50. Direkte Sonnenbestrahlung vor und bis zu 6 Wochen nach Behandlung sowie hautdurchblutungsfördernde Maßnahmen wie Saunabesuche, Marathonläufe oder Gesichtsmassagen sollten gemieden werden.