Tattoo und permanet Make-up Entfernung


Tattoo und permanenten Make-up Entfernung RevLite SI™


RevLite SI™ – der neue revolutionäre Nd:Yag Laser für die Tattoo – und Pigment Therapie

Der im MediCorium eingesetzte Q-Switched-Laser von Cynosure gehört zur neuen Generation der Laser mit einzigartigen Nanosekunden-Puls-Konfiguration, so genannte PhotoAcoustic Technology™ (PTP). Diese sehr kurzen Impulse erzeugen hohe Energiedichte zur Behandlung von mehrfarbigen Tattoos (auch rote Farbe) und permanenten Make-up, sowie epidermalen und dermalen Pigmentierungen.

Durch die verschiedene Wellenlänge ist RevLite in der Lage eine Vielzahl von pigmentierten Läsionen wie Altersflecken, Pigmentstörungen bei allen Hauttypen sicher, effektiv und nebenwirkungsarm zu behandeln.

Die Firma Cynosure ist Marktführer für medizinische und ästhetische Laser und Blitzlampensysteme.

In unserer Hautarztpraxis in Oberursel bei Frankfurt setzen wir dieses Lasergerät zum Entfernen unerwünschter Tattoos und permanenten Make-ups ein, da es in der Lage ist, die durch die Tätowierung in der Haut eingekapselten Farbpigmente gezielt zu zerstören: Mit jedem Lichtimpuls wird dank des integrierten Güteschalters (Q-Switch) eine hohe Energie freigesetzt. Gleichzeitig ist die Pulsdauer sehr kurz und die Behandlung damit ausgesprochen hautschonend. Nur die unerwünschten Farbpigmente absorbieren das Laserlicht. Dabei bleibt das die Tätowierung umgebende Gewebe vollkommen unberührt.

Behandlungs-Info:
Vorbereitung: eine Betäubung ist in aller Regel nicht nötig, ggf. eine Anästhesiecreme ca. 1-1 ˝ Stunden vor der Behandlung
Nebenwirkungen: leichte Hitzeentwicklung der Haut, Prickeln, Stechen, nach der Behandlung Rötungen für einige Tage
Nachsorge: Meiden von Sonnenbaden und Solariumsbesuche vor und bis zu 6 Wochen nach der Laser-Therapie