SculpSure™ Laser


Neu !!!! Der SculpSure™ Laser im Medicorium

Endlich gibt es ein effektives und schonendes Verfahren gegen die hartnäckigen
Fettpölsterchen an Schenkeln, Bauch und Flanken („Love Handles“).

Nur ganz wenige Praxen in Deutschland haben in die neue Laser SculpSure™
Technologie investiert.

Im Medicorium können wir Sie jetzt damit behandeln.

Der SculpSure™ Laser ist weltweit der erste Laser zur nebenwirkungsfreien
Reduktion unerwünschten Körperfettes ohne Operation mit Behandlungszeiten
von nur ca. 25 Minuten.

Diese erste hyperthermische Laserbehandlung mit FDA Zulassung (US-Food
and Drug Administration, weltweit strengstes Zulassungsverfahren für
Medikamente und Medizingeräte) dient der nicht-invasiven Fettreduzierung
und Körperformung.

SculpSure™ ist ein völlig neues- von der FDA zugelassenes- Verfahren für die
nicht-invasive Laser-Lipolyse, das sicher und effektiv ist. SculpSure ™ ist ein
Dioden Laser zur Fettreduzierung, der mit seinem Licht direkt auf das
Fettgewebe ausgerichtet ist. Dort erhöht er die Temperatur auf 42 ° bis 47°
Celsius und attackiert so die Fettzelle. Die Haut bleibt dabei unbeschadet. Neben
der Zerstörung der Fettzellen wird durch die Erwärmung außerdem die Kollagen
– und Elastinproduktion angeregt. Dies führt zu einem willkommenen
Straffungseffekt. Bis zu 25% der behandelten Fettzellen werden bei dieser
Behandlung dauerhaft zerstört. Sie werden nach der Behandlung vom
Organismus selbst abgebaut, so dass das Endresultat nach sechs bis zwölf
Wochen sichtbar wird. Je nach Ausgangsbefund und gewünschtem Resultat
kann nach vier bis sechs Wochen die gleiche Körperregion nachbehandelt
werden, um das Ergebnis zu optimieren. Die Behandlungsdauer beträgt in der
Regel nur 25 Minuten.

Die hochmoderne, lichtbasierte Technologie eignet sich ideal für Patientinnen
und Patienten mit einem Body Mass Index von 30 oder weniger, die besonders
hartnäckige Fettpölsterchen ohne operativen Eingriff loswerden wollen. Durch
die Affinität der 1060-nm-Wellenlänge zu adipösem Gewebe und einer zugleich
minimalen Absorbierung in der Dermis ermöglicht Sculpsure™ relativ kurze
Behandlungszeiten.

Vier flach geformte SculpSure™-Applikatoren können eine Körperfläche von
je 24 cm2 abdecken. Dabei können die Applikatoren an unterschiedlichen
Stellen platziert werden, was die Behandlung verschiedener Problemzonen
innerhalb einer Sitzung ermöglicht.
Das Hautgewebe wird nicht geschädigt. Eine Kontaktkühlung sorgt für das
Wohlbefinden der Patienten. Während der Behandlung spürt man lediglich einen
Wechsel von warm/kalt mit Hitzespitzen im warmen Temperaturbereich.
Die Wirksamkeit des Verfahrens wurde durch klinische Multicenter-Studien
nachgewiesen. Im Rahmen einer Behandlung tritt eine Fettreduktion von bis zu
25% auf. Die Patientenzufriedenheit lag in den Zulassungsstudien bei 90%. Die
Behandlung ist komfortabel und gut zu tolerieren.

Mit der Zeit beseitigt der Körper die subkutan zerstörten Fettzellen auf natürlich
Weise. Erste Ergebnisse sind bereits nach 6 Wochen sichtbar. Nach 12 Wochen
ist der Abbau der zerstörten Fettzellen abgeschlossen und das Gesamtresultat
der Behandlung evident.

Infokasten

Vorbehandlung : keine
Ablauf der Behandlung:
nach Anlage der Applikatoren dauert die Behandlung
ca. 25 Minuten, es zeigt sich ein Wärmegefühl im Unterhautfettgewebe

Nebenwirkungen während der Behandlung:

Wärme und Kälteempfinden wechseln sich ab, es treten keine Schmerzen auf
Nachbehandlung: viel Wasser trinken und gezielte Sportübungen durch, welche
die behandelten Gebiete ansprechen