Hautbilderneuerung


Die Photorejuvenation mittels IPL-Blitzlampe ist eine effektive Hautverjüngungskur, die zahlreiche Zeichen der Hautalterung in einem einzigen Behandlungsschritt bekämpft, darunter:

• Lichtschäden

• Pigmentflecken wie Altersflecken

• Grobporige, schlaffe Haut


• Feine Fältchen


Bei der IPL-Behandlung wird die Haut mit gepulstem Licht bestrahlt, welches in seinem ganzen Lichtspektrum wirkt. Hauptsächlich in der obersten Hautschicht kommt es bei der IPL-Bestrahlung zu einer Wärmeentwicklung, welche den Zellstoffwechsel anregt und die Kollagenneubildung aktiviert.
Das Ergebnis einer wiederholten IPL-Behandlung ist eine straffere Haut mit aufgepolsterten Fältchen und reduzierten Poren. Pigmentflecken wie Altersflecken werden durch die IPL-Bestrahlung blasser. Das gesamte Hautbild wirkt durch diese Hautverjüngungskur frisch und gesund.
In der Hautarztpraxis MediCorium in Oberursel / Frankfurt setzen Dr. med. Greiner und Kollegen bei der IPL-Behandlung auf das Max G-Handstück von Icon™ Ästhetiksystem der Firma Cynosure.

Behandlungs-Info:
Vorbereitung: eine Betäubung ist in aller Regel nicht nötig
Nebenwirkungen: leichte Hitzeentwicklung der Haut, Prickeln, Stechen, nach der Behandlung vorrübergehende Rötungen
Nachsorge: Sonnenschutzcreme mit LSF 50. Meiden von Sonnenbaden und Solariumsbesuche vor und bis zu 6 Wochen nach der Laser-Therapie