Faltenbehandlung


In der Faltentherapie unterscheidet man statische von mimischen Falten. Statische Falten sind ausgelöst durch Volumenverlust und Alterungsprozesse. Hier hilft die Therapie mit Hyaluronsäureunterspritzungen. Alternativ kommen auch Behandlungen mit Calciumhydroxylapatit , Polymilchsäure oder Polycarprolactonsäure in Frage. Die Behandlung der mimischen Falten ist eine klassische Indikation für Botulinumtoxin , kann jedoch auch mit Hyaluronsäure durchgeführt werden. Hier eignen sich besonders die Filler der neueren Vycross Generation (Voluma, Volift, Volbella). Diese Fillergeneration zeichnet ein besonderer Aufbau aus, dieser sorgt für eine weiche Verteilung in der Haut. Die Hyaluronsäure wird als Dermafiller direkt im Faltenbereich injiziert und kann für ein natürliches Ergebnis individuell modelliert werden.

Faltentypen, die sich für eine Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure eignen, sind Gesichtsfalten wie Zornesfalten, Lippenfältchen, Nasolabialfalten, Marionettenfalten (Merkelfalten) und Stirnfalten. Ebenso können Längsfalten am Hals und Dekolleté und Knitterfältchen an den Händen erfolgreich unterspritzt werden. In Kombination mit einem gezielten Volumenaufbau gegen eingefallene Gesichtszüge sowie zusätzlichen Maßnahmen der Hautverjüngung lassen sich durch die Faltenunterspritzung beste kosmetische Ergebnisse erzielen.


Das Resultat einer Faltenbehandlung mit Hyaluronsäure kann sofort nach der Faltenunterspritzung begutachtet werden. Störende Alterszeichen werden von unten aufgefüllt und natürliche, attraktive Gesichtszüge modelliert. Diese Anti-Aging-Kur, die wir im MediCorium in Oberursel bei Frankfurt a.M. anbieten, ist mit bis zu zwölf Monaten Wirkdauer langanhaltend


Um bei der Faltenunterspritzung ein optimales Ergebnis zu erzielen, ist die Wahl des Hyaluronsäurepräparates essenziell. Patienten im MediCorium profitieren dabei von der großen Expertise unserer Dermatologinnen Dr. med. Daniela Greiner und Dr. med. Birgit Ter - Nedden. Frau Dr. Greiner ist Hauptreferentin der Firma Allergan und gibt seit vielen Jahren Trainingseminare für Fachärzte auf dem Fachgebiet der Faltenunterspritzung. In der Hautarztpraxis Dr. med. Daniela Greiner und Kollegen erwartet Sie daher bezüglich Faltenunterspritzungen jeder Art eine professionelle Beratung und Behandlung auf höchstem Niveau..

Ablauf der Faltenunterspritzung
Vorbereitung; Desinfektion und lokale Betäubung mit anästhesierenden Cremes oder per Injektion Behandlung.

Behandlung: Auffülllen von Falten mit Hyaluronsäurepräparaten je nach Befund mit spitzer oder stumpfer Nadeltechnik.

Nachbehandlung: Kühlen der behandelten Areale für ca 5 -10 Minuten, nach dem Auftragen von desinfizierenden Cremes kann bereits Make-up aufgetragen werden

Nebenwirkungen: Leichtes Anschwellen und vereinzelt Einblutungen